Dreißig Jahre Erwerbslosenprotest 1982 – 2013

Harald Rein (Hg.)
Dreißig Jahre Erwerbs­lo­sen­protest 1982 – 2013
Doku­men­tation, Analyse und Per­spektive
ISBN 978–3‑940865–37‑3 I 2014 I 330 Seiten I 22,00 €
2. aktua­li­sierte und erwei­terte Auflage

Blick ins Buch

1982 haben sich erstmals Erwerbslose in der dama­ligen Bun­des­re­publik zusammen gefunden, um ihre Inter­essen und For­de­rungen in der Öff ent­lichkeit sichtbar zu machen. Es ist im klas­si­schen Sinne keine Erfolgs­ge­schichte, aber in der langen Zeit­spanne Anlass genug, den Wider­stands­kampf von Erwerbs­losen in all seinen Facetten dar­zu­stellen und zu bewerten, aber auch ihre pha­sen­weise Unsicht­barkeit oder Duld­samkeit zu begreifen. Es wird deutlich werden, warum Erwerbslose nur in beson­deren Augen­blicken Geschichte schreiben, aber dennoch tag­täglich einen indi­vi­du­ellen Kampf um Würde und Aner­kennung führen.

Inhalts­ver­zeichnis

Harald Rein Vorwort 2. und 1. Auflage

Harald Rein Mög­lich­keiten des Pro­testes armer Leute

Mag Wompel Vom Protest zur Revolte?

Harald Rein Tra­di­ti­ons­linien des Erwerbs­lo­sen­wi­der­standes, von der Wei­marer Republik bis zu den Anfängen des Natio­nal­so­zia­lismus

Erwerbslose und Sozi­al­hil­fe­be­zie­he­rInnen agieren – die Acht­ziger Jahre bis heute

Harald Rein Geschichte des orga­ni­sierten Erwerbs­lo­sen­pro­testes in Deutschland (1945 – 2010

Wolfgang Scherer Bun­des­ar­beits­ge­mein­schaft der Sozi­al­hil­fe­initia­tiven e.V. – BAG SHI

Hinrich Garms Epilog. Wann und warum die BAG-SHI ihr eigenes Ende beschließen musste

Martin Künkler/​Horst Schmitthenner/​Uwe Kan­tel­hardt (Koor­di­nie­rungs­stelle gewerk­schaft­licher Arbeits­lo­sen­arbeit): Wer bei Erwerbs­losen kürzt, drückt auch die Löhne

Bernhard Jirku (ver.di-Erwerbslose) Erwerbs­lo­sen­arbeit in den Gewerk­schaften

Anne Allex Initia­tiven Erwerbs­loser in Berlin 1992–1995

Edgar Schu (Akti­ons­bündnis Sozi­al­pro­teste) Vor­wärts zu 10 – 30 – 500! Die Triade der Sozi­al­pro­teste und der ABSP

Marion Dro­egsler Der Arbeits­lo­sen­verband Deutschland Bun­des­verband e. V. ein kurzer und unvoll­stän­diger Ein­blick

Gerd-Erich Neumann Im Osten kreative Lösungen gegen die Mas­sen­ar­beits­lo­sigkeit gesucht

Thilo B. Rück­blick auf die Geschichte der Erwerbs­losen- und Job­ber­initia­tiven Schwarze Katze in Hamburg

Søren Jansen Die Legende vom glück­lichen Arbeits­losen

Michel Rousseau Schon 15 Jahre! Eine kleine Geschichte der „Euro­päi­schen Märsche gegen Erwerbs­lo­sigkeit, unge­schützte Beschäf­tigung und Aus­grenzung (ins Deutsche über­setzt von Angela Klein

Anne Allex Wohnen-Würde-Wider­stand. Keine Zwangs­umzüge durch Hartz IV! Sechs Jahre Kam­pagne gegen Zwangs­umzüge

Peter Nowak Erwerbs­lo­sen­wi­der­stand unter Hartz IV

Michael Bättig (Arbeits­lo­sen­selbst­hilfe Oldenburg) Die Geschichte der ALSO vor dem zeit­ge­schicht­lichen Hin­ter­grund

Neue Stra­tegien

Michael Bättig Stra­tegien von Erwerbs­lo­sen­pro­jekten – Versuch einer Neu­ori­en­tierung

Harald Rein Exis­tenzgeld und Gutes Leben – Erwerbslose auf neuen Pfaden!

Erwerbs­lo­sen­pro­teste in der Schweiz und in Öster­reich

Avji Sirmoglu/​Christoph Ditzler Aus der Schweiz

Ueli Mäder Wie Arme in der reichen Schweiz pro­tes­tieren

Markus Griesser Jen­seits von Mari­enthal. Schlag­lichter auf die Geschichte von Erwerbs­lo­sen­pro­testen in Öster­reich

Martin Mair / Karin Rausch Aktive Arbeitslose: Von echten und von fal­schen Freunden – auf der Suche nach dem gemischten Kol­lektiv

Harald Rein Aus­blick

Chro­no­logie des Erwerbs­lo­sen­wi­der­standes

Her­aus­geber

Harald Rein
Sozi­al­wis­sen­schaftler, arbeitet als Berater im Frank­furter Arbeits­lo­sen­zentrum. Er ist Grün­dungs­mit­glied von labournet germany und Netzwerk Grund­ein­kommen. Mit­arbeit im wis­sen­schaft­lichen Beirat des Netz­werkes Grund­ein­kommen und am Runden Tisch gegen Erwerbs­lo­sigkeit und soziale Aus­grenzung.

http://www.agspak-buecher.de/epages/15458842.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/15458842/Products/%22M%20261%22

Kommentare sind geschlossen.