Braune Schattenarmee: Fakt oder Fiktion?

Warum im Par­lament viele Stunden über eine ver­meint­liche BAMF-Affäre, aber wenig über rechte Sol­daten geredet wird

Mitte November 2018 hatte ein Recher­cheteam der taz [1] einen langen Artikel mit dem Titel »Han­nibals Verein« [2] ver­öf­fent­licht. Dort wird ein Netzwerk aus Bun­des­wehr­sol­daten, mit so genannten »Preppern« und Per­sonen aus dem Sicher­heits­be­reich, beschrieben, die sich angeblich auf einen »Tag X« vor­be­reiten und in Chat­gruppen die Ermordung poli­ti­scher Gegner planen. Auch…

„Braune Schat­ten­armee: Fakt oder Fiktion?“ wei­ter­lesen