2018/19: Ermittlungsverfahren wegen Verteidigung von Pressefreiheit

Pressemitteilung zum Ermittlungsverfahren Medienreaktionen