Protestlauf mit Rollstuhl

Um auf die Lage von pfle­genden Ange­hö­rigen auf­merksam zu machen, lief Arnold Schnittger von Hamburg nach Berlin

Arnold Schnittger ist 66 Jahre alt und Vater eines behin­derten Sohnes. Der ehe­malige Fotograf ist Autor des Buches »Ich berühr’ den Himmel«, in dem er über die Situation eines pfle­genden Vaters berichtet und das über info@​nicosfarm.​de bezogen werden kann. Am Frei­tag­nach­mittag endete sein Pro­testlauf mit dem Roll­stuhl seines Sohnes, der am 24. März in Hamburg begonnen hatte, vor dem Bran­den­burger Tor in Berlin.

Was war der Grund Ihres unge­wöhn­lichen Mar­sches?
„Pro­testlauf mit Roll­stuhl“ wei­ter­lesen